Geburtstagsgeschenke für die Freundin

Wer eine gute Freundin hat, hat es wesentlich leichter im Leben. Man kann ihr vertrauen, sie kennt einen in und auswendig. Kein Wunder, dass man ihr hin und wieder etwas Schönes gönnt. Geburtstagsgeschenke für die Freundin zu kaufen, macht Spaß, denn man kennt ihre Vorlieben besser als jeder andere! Ganz egal, ob sie nun die zukünftige Lebensgefährtin sein wird oder die allerbeste Freundin im Leben ist: man sollte sich schon etwas Besonderes einfallen lassen. Blumen sind natürlich immer schön, aber sie welken auch schnell. Zusammen essen gehen? Das tut man in der Regel öfter Mal. Ein Gutschein für etwas ganz Besonderes ist dennoch zu überlegen. Zum Beispiel ein Mittagessen unter dem Pariser Eiffelturm kann diesen Hauch von Wertschätzung haben, denn man nicht jedem gönnt. Heutzutage kann man ja billig fliegen...


Falls man Geburtstagsgeschenke für die Freundin kaufen muss, hat man meist schon im Vorfeld die Möglichkeiten abgetastet. Man hat den einen oder anderen Wunsch im Geiste notiert und wundert sich manchmal, was da so alles zusammenkommt. Manche Frauen wünschen sich beispielsweise ein exklusives Parfüm, das sie sich eigentlich nicht leisten können. Andere schwärmen von einer Hermes Handtasche, zu der man Beihilfe leisten könnte. Die Liste der übrigen Wünsche klingt, als sei sie erfüllbar: ein Tagestripp mit dem Auto nach Sylt, ein neues Badelaken, ein paar Massagen bei diesem netten jungen Masseur im Stadtviertel, ein Sushi-Set für Anfänger, den neusten Bestseller von Henning Mankell oder die Superscheibe von Robbie Williams. Doch manche Freundinnen haben auch fast alles, was man so braucht und ihre Wünsche sind eher immaterialler Natur: Ein gemeinsam verbrachter Regentag im Heimkino, mehr Zeit füreinander, das gemeinsame Grillen am Wochenende.

Viele Menschen haben das Glück, mehrere Freundinnen im Leben zu haben. Das kann dann schon mal richtig ins Geld gehen, wenn man für alle Geschenke kaufen muss. Gott sei Dank kann man ja auch etwas basteln. Anspruchsvoll darf es aber gerne sein: die drei Sorten liebevoll zubereitetes Chutney aus dem eigenen Garten kommen immer gut an, der gemeinsame Kochabend mit anschließendem Plaudern über einer Flasche Wein auch. Freundinnen muss man verwöhnen - und wenn man viele hat, könnte man das Schenken auch durchaus zusammenlegen. Beispielsweise kann man einen Bus für eine Fahrt ins Blaue mieten oder ein niederdeutsches Theaterstück als Privatvorstellung buchen. Wichtig ist die Idee! Und falls man keine hat: im Internet kann man für wenig Geld Marsgrundstücke oder Aktienanteile an einem Olivenbaum kaufen und seine Wertschätzung ausdrücken.

Geburtstagsspiele Ideen › Geburtstagsgeschenke › Für die Freundin

2011 www.Geburtstagsspiele-ideen.de > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Geburtstagsspiel melden - Sitemap