Geburtstagsgeschenke zum Selbermachen

Das Geburtstagsfest ist für nahezu jeden Menschen ein besonderer Tag im Jahr. Das Zusammensein mit Freund und der Familie, sowie besondere Speisen, ein Geburtstagskuchen und natürlich Geschenke machen diesen Tag einzigartig. Wenn man kein Geschenk kaufen möchte, kann man ganz einfach ein Geburtstagsgeschenk selbermachen.


Die ersten sogenannten Geschenke wurden bereits in Mesopotamien vor über 4000 Jahren überreicht. Sie bestanden vor allem aus Speisen und Getränken und dienten den Gottheiten als Opfergaben. Mit der Geste des Schenkens versuchten die Menschen die Gottheiten wohl zu stimmen, sie zu ehren, Dank auszusprechen oder sie zu beschwichtigen. Heute überreicht man Geschenke vor allem an geliebte Menschen aus der Familie und dem Freundeskreis, um sie zu erfreuen, Gefühle auszudrücken und um sie zu überraschen.

Der Wert und das Ausmaß von Geschenken haben sich mit der Entwicklung unserer Zivilisation geändert. Wenn sich damals die Großeltern noch über eine Tafel Schokolade gefreut haben, können heute die Geschenke kaum wertvoller und außergewöhnlicher sein. Das Verpacken der Geschenke spielt ebenfalls eine große Rolle und ist für den Überraschungsfaktor unabdingbar. Um seine Lieben richtig zu überraschen und mit besonderen Geschenken zu beglücken, bedarf es Kreativität sowie gute Kenntnisse über den Geschmack und die Vorlieben des zu Beschenkenden.

Selbst gemachte Geschenke sind in vielerlei Hinsicht etwas ganz Besonderes. Sie sind individuell, einzigartig, aufwendig und kommen wahrlich von Herzen. Gerade in der modernen Zeit, in der alles mögliche gekauft werden kann, hat ein selbst gemachtes Geschenk einen ganz speziellen Stellenwert, weil es viel persönlicher als ein Gegenstand aus dem Warenhaus ist.

Um Geschenke selber machen zu können bedarf es vor allem Einfallsreichtum. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Alles was dem Geburtstagskind oder dem lieben Freund gefallen könnte kommt in Frage. Je nach Geschick des Bastlers und seinen Vorlieben und Fähigkeiten können sowohl handwerklich erstellte Produkte wie auch einfallsreich entworfene Rätsel entstehen. Damit das Geschenk gut ankommt sollte sich der Ersteller idealerweise mit der Technik, oder der Art und Weise wie er das Geschenk gestalten möchte, auskennen. Der Geschmack des zu Beschenkenden sollte natürlich mit berücksichtigt werden, denn er wird sich kaum über ein Modellschiff freuen, wenn er keinerlei Interesse für die Schifffahrt hegt.

Einige Beispiele und kreative Ansätze für selbst gemachte Geschenke sind:

  • selbst gebaute klassische Brettspiele aus Holz
  • Bilder, Bilderrahmen oder Pflanzentopf mit Servietten-Technik
  • gestrickte oder genähte Kleidung
  • selbst gemachter Schmuck aus Perlen und Edelsteinen
  • individuelles Kochbuch mit den Lieblingsrezepten
  • selbst gedrehter Film oder Fotopräsentation
  • selbst gemaltes Portrait
  • individuelle Töpfe oder Gefäße aus Ton
  • selbst gemachtes Parfum
Geburtstagsspiele Ideen › Geburtstagsgeschenke › Zum Selbermachen

2011 www.Geburtstagsspiele-ideen.de > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Geburtstagsspiel melden - Sitemap