Klassiker an Geburtstagen: Schnitzeljagd

Ein seit Jahren bekanntes Geburtstagsspiel für Jung und Alt ist die Schnitzeljagd. Hier finden Sie Ideen, Aufgaben und Fragen für jedes Alter.

Zeichnung eines Detektivs mit Lupe

Weitere Spielideen:

Schnitzeljagd nicht das Richtige? Vielleicht Geochaching? Oder doch etwas anderes. Versuchen Sie es hiermit:

Schatzsuche

Schatzsuche

Besonders für alle Piraten und Seeräuber ist die Schatzsuche als Partyspiel beliebt. Hier finden Sie Tipps für Schätze, Aufgaben und Schatzkarten.

Geländespiele

Geländespiele

Feiern Sie eine Geburtstagsfeier im Garten oder Park? Hier finden Sie passende Geburtstagsspiele für Feld, Wald und Wiese.

Wer hat Angst vorm Seeräuber?

Wer hat Angst vorm Seeräuber?

Dieses bekannte Spiel lässt sich gut passend zum Thema Piraten abwandeln. Wer entkommt den Seeräubern?

Vorbereitungen für die Schnitzeljagd

Einen Kompass werden Sie nicht immer brauchen, dennoch sollte alles gut vorbereitet sein.

Kompass und Karte

Schnitzeljagd - Das ultimative Spiel für Kinder und Erwachsene

Wer kennt das Spiel nicht aus seiner Kindheit? Die Schnitzeljagd! Aber wusstest Du, dass die Schnitzeljagd nicht nur ein tolles Kinderspiel ist, sondern es auch tolle Spielideen für Geburtstage von Erwachsenen gibt.


Als Schnitzeljagd wird ein Geländespiel bezeichnet, bei dem man nur ans Ziel gelangt, wenn man den richtigen Hinweisen folgt. Die Hinweise werden entweder von einem Schiedsrichter oder von einer anderen Gruppe gelegt. Meist sind die Hinweise in Form von Papierschnitzeln oder Bändern an Bäumen, Sträuchern oder auf dem Weg selber angebracht. Es gibt aber auch die Variante, Pfeile aus Papier oder umweltfreundlicher Farbe an den jeweiligen Orten anzubringen.

Handelt es sich bei den Teilnehmern um zwei oder mehr Gruppen, bekommt jede Gruppe eine Farbe zugeteilt. In dieser Farbe sind die Hinweise gestaltet und müssen gefunden werden. Welche Gruppe zuerst das Ziel erreicht, hat dann gewonnen.

Spielregeln der klassischen Schnitzeljagd

Hier werden am Anfang der Schnitzeljagd zwei Gruppen eingeteilt. Die eine Gruppe sind die "Verstecker" und die andere die "Sucher". Zunächst gehen die Verstecker los und hinterlassen Hinweise, die Aufschluss über den Weg zum Ziel geben. Dabei bringen sie auch falsche Hinweise an, die in die Irre führen. Die Verfolger gehen nach einer vorher verabredeten Zeit, meist etwa 15 Minuten später, los und folgen den Hinweisen. Holen die Verfolger die Sucher vor Erreichen des Zieles ein, endet das Spiel und die Aufgaben werden gewechselt. Erreichen die Verfolger das Ziel nach den Suchenden, gibt es eine Überraschung für sie, die frei wählbar ist. Auch jetzt werden die Aufgaben getauscht.

Andere Varianten des Geburtstagsspiels

Eine andere Variante stellt die Schitzeljagd - Schatzsuche dar. Diese ist besonders beliebt bei Kindergeburtstagen. Hier versteckt ein "Pirat" einen Schatz und kennzeichnet den Weg dorthin mit Hinweisen. Diese Hinweise können wie oben beschrieben gestaltet sein. Sie können aber auch aus Rätseln oder kleineren Aufgaben bestehen, die man lösen muss, bevor man die nächste Etappe nehmen kann. Am Ziel winkt dann ein Preis für jeden Teilnehmer.

Die Schnitzeljagd ist mit Recht ein beliebtes Spiel nicht nur für Kinder. Auf Basis der klassischen Schnitzeljagd kann man nach Belieben immer neue Varianten ausprobieren.

Geburtstagsspiele Ideen › Schnitzeljagd

2011 www.Geburtstagsspiele-ideen.de > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Geburtstagsspiel melden - Sitemap