Ich packe meinen Koffer

"Ich packe meinen Koffer" ist eines der Spiele, das nicht nur gerne von Kindern auf Geburstagsfeiern, sondern auch von Erwachsenen gerne gespielt wird. Oftmals war dieses Spiel auch schon Bestandteil einer Sendung im Fernsehen und die Mitspieler waren Prominente.


Bei "Ich packe meinen Koffer" handelt es sich um ein Geburtstagsspiel, das auf spielerische Weise das Gedächtnis schult. Die Regeln sind sehr einfach und schnell erklärt: der erste Spieler startet mit den Worten "ich packe meinen Koffer und nehme ... mit". Er muss sich also einen Gegenstand oder einen Artikel nennen, den er in den Urlaub mitnehmen würde, beispielsweise ein Badetuch. Der nächste Spieler muss nun den gleichen Satz sagen, allerdings einen neuen Gegenstand mit in den Koffer packen, zum Beispiel eine Sonnenmilch. Nun muss der dritte Spieler einen neuen Gegenstand einpacken, er sagt also beispielsweise folgenden Satz: "Ich packe meinen Koffer und nehme ein Badetuch, Sonnenmilch und meine Badehose mit".

Im Kern geht es also bei diesem Spiel darum, sich die Gegenstände zu merken, die von den vorherigen Spielern genannt wurden und sie in der richtigen Reihenfolge zu wiederholen. Wenn man diese Reihenfolge durcheinanderbringt, einen Artikel vergisst oder sich nicht mehr erinnern kann, so scheidet man aus. Es gewinnt der Spieler, der zuletzt übrig ist und sich somit am meisten merken konnte.

Geburtstagsspiele Ideen › Wortspiele › Ich packe meinen Koffer

2011 www.Geburtstagsspiele-ideen.de > Impressum / Kontakt - Datenschutz - Geburtstagsspiel melden - Sitemap